Meine Leseempfehlungen - andere Autoren



Liebe Besucher!
Hier möchte ich Ihnen Bücher anderer Autoren als Lesetipps vorstellen.
Die Reihenfolge ist rein zufällig und hat nichts mit einer "Rangfolge" der Bücher zu tun.
Ich empfehle alle hier vorgestellten Bücher gleichermaßen.

Rainer Castor-Gedenkwerk

"Er war für viele Jahre der Sternenlotse des Perry Rhodan-Universums." (Kurt Kobler)
"Nathan schweigt. (Christina Hacker)
 Herausgeber: Kurt Kobler, Joe Kutzner, Norbert Mertens /Terranischer Club EdeN
Titelmotiv: Raimund Peter (Foto: Volker Castor)
Bücher: DIN A5 Hardcover
Band I "Der Sternenlotse, 382 S.
Band II "Die Castor Dossiers", 276 S.
Satz und Layout: Joe Kutzner /TCE
Druck: Schaltungsdienst Lange oHG, Berlin
Begleit-DVD (Audio/Video)
Pressung: HitBit music & disc media GmbH, Karlsruhe
Poster DIN A3:
Zentrale der JULES VERNE-1 (Georg Joergens, mit Grafiken v. Rainer Castor)
Druck: Flyeralarm, Würzburg
© TERRANISCHER CLUB EDEN – Sept. 2016
Direkt zu bestellen beim Terranischen Club EdeN (TCE):



Perry Rhodan
Meister der Insel - Extended

Norbert Mertens
nach einer Idee von Kurt Kobler
Titelbild, Backcover und Innenillustrationen: Raimund Peter
Geleitzug nach Andromeda 
Terraner zwischen den Sterneninseln –
ein altes Schiff findet seine Bestimmung
Im Jahr 2405 terranischer Zeitrechnung wird nach der Zerstörung des Zentraltransmitters von Andromeda die Transmitterbrücke zwischen den Galaxien instabil und bricht schließlich vollends zusammen.
Für Perry Rhodan stellt sich die Frage: Abbruch der Aktionen in Andromeda oder eine neue Verbindung zur Milchstraße herstellen.
Nach langer Suche entdecken die Terraner die alten Weltraumbahnhöfe der Maahks. Der Bahnhof Central-Station wird bei Kämpfen mit den Duplos vernichtet. Die Bahnhöfe Lookout und Midway können erfolgreich von den Terranern eingenommen werden.
Über diese Strecke werden Kampfschiffe nach Andromeda geholt. Aber ein neues Problem entsteht: Frachtschiffe und deren Begleitschutz müssen aufgeboten werden.
Doch Aktivitäten der Akonen und der Tefroder in der Milchstraße binden wertvolle Kräfte.
Unter dessen wird von Terra aus versucht, eine Nachschubflotte aufzustellen. Sie soll die terranischen Streitkräfte im Kampf gegen die Meister der Insel mit allem Nötigen versorgen. Die Terraner initiieren den GELEITZUG NACH ANDROMEDA ...  


Direkt zu bestellen beim Terranischen Club EdeN (TCE):


Perry Rhodan
M 87 Die Zeitpolizei - Extended

Norbert Mertens
nach einer Idee von Kurt Kobler
Titelbild, Backcover und Innenillustrationen: Raimund Peter 
Raumschlacht im Venus-Sektor 
Ein Planet soll brennen -
und die vergessene Flotte greift ein. 
Die Bestien, Vorväter der Uleb, flohen einst aus der Galaxie M 87. Die Uleb errichteten in der Magellanschen Wolke eine Machtbasis.
Von der Wahnvorstellung getrieben, Manipulationen der Zeitlinie könnten die Entstehung ihrer Rasse verhindern, schufen sie die ›Zeitpolizei‹.
Sie sollte Zeitverbrecher, die Experimente mit der Zeit durchführen, zur Rechenschaft ziehen und gnadenlos vernichten.
Als sie Veränderungen der Zeitkonstanten registrieren, machen sie die Terraner verantwortlich.
Die Zweite Schwingungsmacht wird aktiv. Die Zweitkonditionierten werden durch Symboflex-Partner ihres freien Willens beraubt, ganz im Sinne der Ulebs.
Diese Schwingungswächter sind haluterähnliche Wesen, die für ihre Aufgabe gezüchtet wurden. Sie befehligen lebende Raumschiffe, die Dolans.
Auf Terra und den Welten des Solaren Imperiums schreibt man Ende August des Jahres 2437 nach Christus. Die Zeitpolizisten werfen riesige Flotten in den Kampf, jedes Schiff geschützt durch ein undurchdringliches Schutzfeld, den Paratronschirm.
Doch die Schiffe der Solaren Flotte und die Einheiten der zu Hilfe geeilten Posbis halten die Invasoren nicht auf. Genau wie das FpF-Gerät erweisen sich die Kontrafeldstrahler als nutzlos. Durch die Veränderungen am Abwehrschirm der Eindringlinge sind die in aller Eile produzierten Plattformen, die den Paratronschirm mit Transformgeschützen durchschlagen sollten, ebenso wenig wirkungsvoll.
Als die Zeitpolizei zum entscheidenden Angriff gegen Terra und das Sol-System ausholt, kommt es zur RAUMSCHLACHT IM VENUS-SEKTOR.


Direkt zu bestellen beim Terranischen Club EdeN (TCE):


Perry Rhodan
Negasphäre - Extended

Norbert Mertens
nach einer Idee von Kurt Kobler
Titelbild, Backcover und Innenillustrationen: Raimund Peter
 
Geheimoperation ONAGER 
Sie sind die letzte Hoffnung Terras -
und wagen den Kampf gegen einen übermächtigen Gegner. 
Die Terminale Kolonne TRAITOR beschießt unentwegt den TERRANOVA-Schutzschirm um das Sol-System. Nur gespeist durch die in den TANKSTELLEN gesammelten geistigen Energien der Terraner kann der Nukleus diesen Schutzschirm aufrecht erhalten. 
Allerdings ist die scheinbare Sicherheit trügerisch. Den Verantwortlichen ist klar, dass die mit fast unendlichen Ressourcen ausgestatteten Streitkräfte TRAITORS bald ein Mittel in die Hände bekommen könnten, um den TERRANOVA-Schirm zu durchbrechen. 
Die eingeschlossenen Terraner haben für diesen zu erwartenden finalen Angriff eine letzte Trumpfkarte: Die Neue USO hat unter der Bezeichnung ONAGER einen riskanten Plan zur Verteidigung entwickelt. 
Die Männer eines Kommandounternehmens gehen innerhalb des Schutzschirms in Stellung und starten die GEHEIMOPERATION ONAGER ...

Direkt zu bestellen beim Terranischen Club EdeN (TCE):

Perry Rhodan
Meister der Insel - Extended
Band 1

Michael Pfrommer / Kurt Kobler
Titelbild, Backcover und Innenillustrationen: Raimund Peter 
Das Andromeda-Backup 
Die Toten kehren zurück ...
Die Vergangenheit greift nach der Zukunft .
Nach jahrelangem Kampf scheinen die Meister der Insel im Februar 2406 dem Ende nahe. Da entdecken die Terraner die geheimnisvolle Zentralwwelt der Meister - die Superfestung Tamanium. Sie wird allein von Faktor II verteidigt. 
Die Terraner durchbrechen unter ungeheuren Opfern sämtliche Verteidigungsanlagen. Faktor II kann den terranischen Telepathen nicht entrinnen. Um seine Mentalimpulse zu kaschieren, weckt er im Museum der Schläfer 5.000 alt-lemurische Wissenschaftler, die den Meistern vor zwanzig Jahrtausenden zur Macht verhalfen. 
Doch der Erweckungsprozess verläuft zu schnell. Aus Genies werden Wahnsinnige. Faktor II sucht verzweifelt nach einem Ausweg, und die Terraner sehen sich an der Schwelle ihres größten Triumphes. 
Doch als die Schläfer aus ihren Särgen steigen, erwacht in ihrem Kreis auch ein Mann ohne Gedächtnis. Er erinnert sich nur an seinen Namen: Ron Fox. 
Es ist der Moment, in dem die Geschichte zweiter Galaxien erneut den Atem anhält, doch niemand ahnt es - nicht einmal Ron Fox ... 

Direkt zu bestellen beim Terranischen Club EdeN (TCE):


Perry Rhodan
Meister der Insel - Extended
Band 2

Michael Pfrommer / Kurt Kobler
Titelbild, Backcover und Innenillustrationen: Raimund Peter 
 Andromeda-Timeshift 
Der Stratege der Meister öffnet die Zeitschleife; sie führt die Menschheit zurück an den Abgrund. 
Auf der fernen Erde schreibt man den Februar 2406. Die Meister sind besiegt. Faktor I wurde von Atlan getötet. Doch als die Terraner die Zentralwelt der Meister stürmen, erwacht in den Katakomben von Tamanium auch ein Mann ohne Gedächtnis. Er war einst der Stratege der Meister. 
Faktor XIV entkommt seinen Verfolgern nach History, einstmals der Menschenzoo der Meister der Insel. 
Mit seiner Flucht startet das geheimnisvolle Andromeda-Backup. Der zwanzigtausend Jahre alte Nofallplan soll das Revival der Erhabenen einleiten.
Der der Letzte der Meister will alles sein, nur kein MdI. Er klammert sich an seine neue Identität, von der er nicht weiß, woher er sie hat: Ron Fox, ein Archäologe aus dem 20. Jahrhundert. 
Aber dann erreicht den Heimatlosen eine rätselhafte Botschaft. Ein machtvoller Gegner tritt auf den Plan. Er scheint den Flüchtling besser zu kennen als Ron sich selbst: Rahol Fontan. 
Eine Zeitschleife öffnet sich. Gegenwart und Vergangenheit wachsen zusammen. 
Die Duplos der SUSAMA kehren zurück. Nur noch die CREST und ihre Besatzung stehen zwischen der Menschheit und dem Abgrund.

Direkt zu bestellen beim Terranischen Club EdeN (TCE):

Perry Rhodan
Meister der Insel - Extended
Band 3

Michael Pfrommer / Kurt Kobler
Titelbild, Backcover und Innenillustrationen: Raimund Peter 
Andromeda-Dungeon 
Atlan stürmt das Gefängnis der Meister.
Es ist der Showdown der Unsterblichen.
Im März 2406 ist der Stratege der Meister zurück auf der kosmischen Bühne. Nach einer epischen Flucht von 20.000 Jahren greift Faktor XIV nach der absoluten Macht. 
Mit duplizierten Halutern überfällt er die CREST III. Perry Rhodan kann die Angreifer in letzter Sekunde in einer Halbraumblase isolieren. Ihr Ausbruch ist allerdings nur eine Frage der Zeit. 
Doch als Atlan an Bord der CREST noch fieberhaft die Spuren des Strategen rekonstruiert, orten die Terraner ein geheimnisvolles Wrack. Sie entdeckten es bereits vor zwei Jahren in der Nähe des Zeittransmitters Vario. Deshalb wird des Zeit für das "Sonderkommando Atlan". 
Der Arkonide entert das mysteriöse Schiff und enträtselt das Andromeda-Backup. Es soll das Revival der Erhabenen einleiten. 
In der Halle der Wiedergeburt kommt es zum Showdown der Unsterblichen und Atlan begegnet seinem größten Albtrraum.

Direkt zu bestellen beim Terranischen Club EdeN (TCE):
Perry Rhodan
Meister der Insel - Extended
Band 4

Michael Pfrommer / Kurt Kobler
Titelbild, Backcover und Innenillustrationen: Raimund Peter 
Andromeda-Conundrum 
Sie suchen ihr Universum und finden die Unsterblichkeit. 
Das Andromeda-Backup strebte seiner Erfüllung entgegen - die Wiedergeburt der Meister. Auch der gefangene Atlan konnte des nicht mehr verhindern. Doch das Backup geriet zum Desaster. In dreizehn Multiduplikatoren wurden dreizehn tote Meister geboren. 
Agaia Thetin, die einst die MdI aus der Taufe hob, witterte Verrat. Fluchtartig verließ sie die DUPLEX, ein gigantisches Trägerschiff, das vor zwanzig Jahrtausenden für das Andromda-Backup konstruiert wurde. Nun sollte es in die Riesensonne Histo stürzen, doch die DUPLEX entkam in letzter Sekunde in ein Paralleluniversum. 
Als Atlan an Bord des verlassenen Schiffes erwacht, steht er unversehens vor Mirona Thetin. Blickt er in die Augen einer Verbündeten oder einer Todfeindin? Während er mit seinen Erinnerungen ringt, entdeckt er, dass in dieser Parallelwelt das Jahr 1975 angebrochen ist. 
Es ist das Jahr, in dem Perry Rhodan die Spur durch Raum und Zeit verfolgte ...

Direkt zu bestellen beim Terranischen Club EdeN (TCE):

Perry Rhodan
Meister der Insel - Extended
Band 5

Michael Pfrommer / Kurt Kobler
Ttelbild, Backcover und Innenillustrationen: Raimund Peter 
Andromeda-Prequel 
Er spielt mit der Geschichte der Menschheit,
denn jede Geschichte findet ihr Ende. 
Als die Terraner zum Endkampf um Tamanium antreten, zum Sturm auf die letzte Bastion der MdI, erwacht unter den Schläfern von Tamanium ein mysteriöses Paar. Ron Fox, ein Mann ohne Gedächtnis, sowie eine junge Frau ohne Vergangenheit, die sich Syntha nennt. Die beiden entkommen in letzter Sekunde, doch Ron Fox muss erkennen, dass er eigentlich Faktor XIV ist, der Stratege der Meister. Während er mit seinen Dämonen ringt, will seine Begleiterin, die wiedergeborene Agaia Thetin, zu seinem Entsetzen das Revival der Erhabenen einleiten. 
Auf dem Höhepunkt des Dramas stranden sie in einem Paralleluniversum, in dem man das Jahr 1975 schreibt, jenes Jahr, in dem Perry Rhodan einst unsterblich wurde. Und wieder beginnt eine atemlose Jagd nach dem ewigen Leben, die nur Ron Fox entscheiden kann. 
Doch er zahlt einen hohen Preis. Er bleibt auf einem einsamen Planetoiden zurück. Um zu überleben, gilt es, das Rätsel seiner Vergangenheit zu lösen, denn nur wer sich selbst kennt, kann einen Krieg gewinnen.

Direkt zu bestellen beim Terranischen Club EdeN (TCE):




 


 



Keine Kommentare: